TAG Heuer Connected

Mit der TAG Heuer Connected wird die Welt der Luxusuhren nicht nur digital, sondern smart. In Zusammenarbeit mit Intel und Google entstand die erste Smartwatch der Schweizer Traditionsmarke. Auf den ersten Blick ist die Uhr nicht von einer mechanischen Uhr zu unterscheiden, denn die DNS von TAG Heuer steckt auch in diesem High-Tech Produkt. Das Gehäuse ist aus Titan gefertigt und das Display wird von Saphirglas geschützt. Es stehen verschiedene digitale Zifferblätter zur Wahl, die dem Erscheinungsbild und den Funktionen eines echten Zifferblatts originalgetreu nachempfunden sind, inklusive Schatten unter den Zeigern und Sonnenstrahlen-Lichteffekt. Mit Android-Wear ist die Uhr auf dem technischen Stand der Zeit und unzählige Funktionen stehen dem Anwender zur Verfügung. Sollte man nach zwei Jahren kein Interesse mehr an der TAG Heuer Connected haben, kann man den Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren wagen, denn wenn man die Uhr zurückgibt, erhält man die Möglichkeit eine analoge Drei-Zeiger-Version dieser Uhr zu erhalten.

Fotos: TAG Heuer