ELLIS

ELLIS

Eine gesamte Nation, die heute eine bedeutende Rolle in der Weltwirtschaft und -politik spielt, entstand aus den Träumen und Visionen, aus der Anstrengung und dem Schaffen von Tausenden Migranten. Unzählige von ihnen erreichten das Land ihr Ziel über einen Ort – Ellis Island. Der Kurzfilm “ELLIS” widmet sich dieser Geschichte auf eine ungewöhnliche Weise. Robert De Niro führt dabei durch das längst verlassene Ellis Island Krankenhaus, das mit den “UNFRAMED art installations” des Künstlers JR gefüllt ist. Ein wundervoller Ansatz, eine Geschichte zu erzählen, die auch heute noch aktuell ist, auch wenn die Ströme der Migranten längst anderen Wegen folgen.

Trailer und Foto: UNFRAMED S.A.