Plato Design – D-TWELVE Lamp

Die Möglichkeiten, die in dem cleveren Design der D-TWELVE Lamp stecken, sind so vielseitig wie ihre Benutzer. Das römische Designduo Plato Design hat diesen Entwurf erdacht. Der Schirm der Leuchte ist Dodekaeder, ein Körper mit zwölf fünfeckigen Flächen. Drei der Seiten sind mit Neodym Magneten versehen, mit denen sich mehrere Elemente verbinden lassen. Auf diese Weise braucht man nur eine elektrische Zuleitung und kann verschiedene Arrangements aus der kompakten LED-Leuchte entstehen lassen.  Zudem gibt es drei verschiedene Finishes, die wiederum  neue Spielmöglichkeiten im Look der Leuchte ermöglichen.

Fotos: Plato Design