Volkswagen BUDD-e

Wie die automobile Zukunft wirklich aussieht, bleibt noch abzuwarten. Die Visionen sind jedenfalls allesamt vielversprechend. Das gilt auch für den Volkswagen BUDD-e, der mit seinem neu entwickelten Elektroantrieb über 500 Kilometer weit fahren soll. Ein definitives Highlight ist hierbei der Ladezyklus. Nach rund 30 Minuten ist die Batterie wieder zu 80 Prozent geladen. Dabei hat der Wagen aufgrund des besseren Wirkungsgrads von Elektromotoren imposante 317 PS am Start. Die Batterien wurden komplett im Boden des Fahrzeugs verstaut, so lässt sich eine neue, innovative Aufteilung des Interieurs ermöglichen. Als optische Inspiration diente der klassische Bulli, ein Abklatsch ist diese Fahrzeugstudie dennoch nicht. Ein eigenständiger und doch markenkonformer Look machen das Design des BUDD-e ziemlich seriennah.

Fotos: Volkswagen