Opel GT Concept

Einst war der Opel GT das sportliche Aushängeschild der Rüsselsheimer und bis heute hat das aufregende Coupé nichts von seiner Faszination verloren. Die ikonische Coke Bottle Form bekam der GT übrigens schon vor der Corvette verpasst. Mit dem GT Concept hat Opel die Idee eines kompakten Coupé mit Sex-Appeal wieder aufleben lassen. Mit Heckantrieb, so wie es sich gehört. Die 145 PS kommen von einem turbogeladenen Benziner und da der Wagen weniger als 1.000 Kilogramm auf die Waage bringt, sind so 215 km/h drin und von 0 auf 100 braucht das GT Concept acht Sekunden. Bleibt lediglich zu hoffen, dass der Wagen in eine Serienversion transformiert wird und die aufregenden Details nicht dem Rotstift zum Opfer fallen.

Fotos: Opel