NOMOS Glashütte Ahoi

Die NOMOS Glashütte Ahoi passt nicht nur in die Schwimmbadsaison. Die Armbanduhr vereint feinste Glashütter Manufakturarbeit und schlichtes Berliner Design aus Berlin in einem Gehäuse, das nicht so leicht unterzukriegen ist. Bis 20 bar, also 200 Meter, hält die Uhr mit dem maritim geprägten Namen dicht. Mit der frischen Farbgebung ist Ahoi – mit oder ohne Datum – ein Garant für gute Laune und unterschwellige Erinnerungen an die großartige Zeit auf dem 5-Meter-Brett und den Geruch von Sonnencremé. Dazu passt auch das wasserfeste, schwarze Textilband, schließlich ist dieses wunderbare Stück ja für Männer und nicht für Jungs.

Fotos: NOMOS Glashütte