Xbox One S

Die Xbox One S ist kleiner, schneller und besser. Die Konsole ist 40% kleiner geworden, alle anderen Neuerungen sind jedoch größer. Mediainhalte – wie Netflix, Amazon Video oder Filme von Blu-ray – können damit in 4K wiedergegeben werden, Spiele leider jedoch noch nicht. Die Festplatten sind zwischen 500 GB und 2 TB groß, bieten also jede Menge Speicherplatz. Um Kinect zu verwenden ist ein entsprechender Adapter notwendig. Zudem wurden für die Xbox One S der Controller überarbeitet; Bluetooth, eine verbesserte Reichweite und besserer Haltekomfort durch geriffelte Flächen an den Griffen.

Bei Microsoft kaufen

Fotos: Microsoft