Lapin Blanc Absinthe

Absinth – auch „Die grüne Fee“ genannt – ist für seine besonders berauschende Wirkung berühmt und war lange Zeit verboten, völlig unbegründet übrigens. Die Renaissance dieser Spirituose hat bereits viele neue Versionen des Hochprozentigen hervorgebracht. Lapin Blanc Absinthe wird nach der Tradition aus Val de Travers gebrannt. Wermut, Anis, Fenchel und ein paar sorgsam ausgewählte Kräuter bilden die Basis für diesen Absinth, der mit 72% Alkohol aufwartet.

Mehr Infos bei Lapin Blanc Absinthe

Fotos: Sugar for All