Kaffeeform

Der Designer Julian Lechner hat mit Kaffeeform einen ganz und gar neuen Werkstoff entwickelt. Aus gebrauchtem Kaffeesatz, den er in Berliner Cafés einsammelt, entsteht besagter Werkstoff unter Zugabe von Holzspänen und Biopolymeren. Viele Jahre Entwicklung stecken in diesem innovativen Konzept und die Idee steht erst am Anfang ihrer Möglichkeiten. Aktuell entstehen aus Kaffeeform Kaffeetassen und die passenden Untertassen in zwei Größen. Das Material ist angenehm leicht, äußerst robust und in Zukunft wird es ganz sicher auch in in viele weitere Formen gebracht, denn die Möglichkeiten sind zahlreich. Das mattbraune, ganz leicht unebene Finish ist wirklich sehr charmant und der Werkstoff kann nicht nur einiges wegstecken, sondern überzeugt auch sonst in der Benutzung. Die Kaffeeform Produkte sind “Made in Germany”, zudem setzt Kaffeeform auf die Zusammenarbeit mit einer Behindertenwerkstatt.

Mehr Infos bei Kaffeeform

Fotos: Kaffeeform