Dyson V8

Der Dyson V8 wartet trotz seines Namens nicht mit tief grummelndem Motorsound auf, ist ansonsten aber alles andere als eine Mogelpackung. Der Dyson Digitale Motor V8 rotiert mit bis zu 110.000 Umdrehungen pro Minute und erzeugt so eine beeindruckende Saugkraft. Für mehr Flexibilität bei der Arbeit wird auf das hinderliche Kabel verzichtet und der Akku hält für 40 Minuten, so lange möchte ja nun wirklich niemand staubsaugen müssen. Die Hauptkomponenten, wie der Motor und der Akku, sind nahe dem Handgriff verbaut, so entsteht ein ausbalanciertes Design, das die Handhabung des Staubsaugers vereinfacht. Trotz des wohlklingenden Namens ist der Dyson V8 50 % leiser als die Geräte der Vorgängergeneration.

Bei Dyson kaufen

Fotos: Dyson