Karma Revero

Aus der Asche des Fisker Karma steigt nun der Karma Revero auf – eine sportliche Limousine, die die revolutionären Ideen des Vorgängers aufgreift, verfeinert und fortführt. Das grandiose Design des Wagens ist bereits mehr als einen Blick wert, wundervoll gezeichnete Linien treffen auf eine atemberaubende Kombination aus Materialien und Farben. Die Technik war und bleibt wegweisend, denn die Automobilwelt braucht dringend eine Weiterentwicklung und der Name Karma ist mit Bedacht und Tiefgang gewählt. 80 Kilometer lassen sich rein elektrisch fahren, mit dem Range Extender kommt der Karma Revero sogar 480 Kilometer weit. Ganz nebenbei lässt sich der Akku auch durch das Solardach aufladen. Das durchdachte und wunderbar runde Gesamtkonzept des Karma Revero ist beeindruckend, es wird höchste Zeit für ein Stück mehr Zukunft.

Mehr Infos bei Karma Automotive

Fotos: Karma Automotive