Yamaha YZF-R6

Die YZF-R6 ist seit vielen Jahren ein wichtiges Modell für Yamaha, das beweisen nicht nur die Verkaufszahlen, sondern auch die drei Supersport-Weltmeisterstitel, die man damit holte. Das neue Design der Maschine orientiert sich an den hauseigenen Sportbikes und ist doch radikal und neu. Schlank und zugleich muskulös gibt sich das Design, niemand zweifelt an der Potenz der R6, wenn er sie sieht. Damit man die unbändige Kraft aus den 600 ccm Hubraum noch besser bezwingen kann, wurde die Traktionskontrolle weiterentwickelt und das Schnellschaltsystem QSS verbaut, damit kann man ohne Betätigung der Kupplung unter Volllast hochschalten. Die Vorderradbremse des Spitzenmodells YZF-R1 wurde 1:1 übernommen, um auch passende Verzögerungszeiten zu erreichen. Mit neuen Leichtbaudetails, wie dem Rahmenheck aus Magnesium oder dem Leichtbautank aus Aluminium wurde das Leitungsgewicht optimiert. Damit wird die Straße zur Rennstrecke.

Mehr Infos bei Yamaha

Fotos: Yamaha