Panerai Radiomir 3 Days Acciaio

Bereits Ende der 30er Jahre fertigte Panerai eine Reihe von Radiomir Uhren mit 12-seitiger Lunette, die Grundmerkmale dieser alten Modelle werden von der Panerai Radiomir 3 Days Acciaio aufgegriffen. Das Edelstahlgehäuse misst 47 Millimeter und baut sich durch die Lünette aus satiniertem Stahl und dem verschraubten Gehäuseboden symmetrisch aus drei Teilen aufgebaut. Das Zifferblatt ist hervorragend ablesbar und in zwei Farben erhältlich. Das mechanische Kaliber P.3000 hat einen Handaufzug und ist durch ein großes Fenster im Gehäuseboden sichtbar.

Mehr Infos bei Officine Panerai

Foto: Officine Panerai