Mercedes-Maybach G 650 Landaulet

Als Landaulet bezeichnet man eine Karosserieform die teilweise geschlossene ist, deren hinteres Dachteil aber wie ein Cabriolet komplett geöffnet werden kann. Mit dem Mercedes-Maybach G 650 Landaulet bringen die Stuttgarter diese Bauform zurück auf die Straße. Mit V12‑Motor, den aus dem AMG G 63 6×6 und G 500 4×42 bekannten Portalachsen, elektrischem Stoffverdeck und einer wahrhaft exklusiven Ausstattung im Fondabteil ausgestattet, erfüllt das auf 99 Fahrzeuge limitierte zweifellos die allerhöchste Ansprüche – wohl eine der exklusivsten Arten unter freiem Himmel zu reisen und dabei kaum ein Gelände zu finden, das sich nicht meistern ließe, solange man das Champagnerglas gut festhält.

Mehr Infos bei Mercedes-Benz

Fotos: Mercedes-Benz