Toyota GT86 Tiger

Man sieht den GT86 viel zu selten auf der Straße, dabei ist das Coupé von Toyota doch eine absolut alltagstaugliche Spaßmaschine, mit der man auch im Berufsverkehr mal eben einen kleinen Drift einlegen könnte, wenn man denn wollte. Den limitierten Toyota GT86 Tiger wird man noch seltener auf der Straße sehen, schließlich sind nur 30 Modelle für den deutschen Markt vorgesehen. Zusätzlich zur Top-Ausstattung kommen eine neue Fahrwerksabstimmung mit Sachs Stoßdämpfern, eine Sonderlackierung mit sportlich-schwarzen Details sowie anthrazitfarbenen Alufelgen. Innen gibt es Leder-Alcantara-Sitze, Wildlederoptik-Einsätze in den Türen und am Armaturenbrett, alles jeweils mit orangefarbenen Ziernähte abgesetzt. Die 200 PS bleiben vollkommen ausreichend für das leichte Coupé und machen jede Menge Spaß.

Mehr Infos bei Toyota

Fotos: Toyota