TECHRULES Ren

Die Elektromotorisierung ist längt in der Welt der Supersportwagen angekommen, schließlich kann man mit der schieren Kraft eines Elektromotors ziemlich beeindruckende Fahrleistungen generieren. TECHRULES bietet für den Supersportwagen mit dem Namen Ren die Möglichkeit bis zu sechs Motoren einzusetzen, damit stehen dem Wagen bis zu 1.305 PS und ein maximales Drehmoment von 2.340 Nm zur Verfügung. Damit werden auch die anderen Leistungsdaten schwindelerregend – von 0 auf 100 in 2,5 Sekunden, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h. Die Akkus können mittels eines Schnellladers in weniger als 15 Minuten auf 80% Leistung gebracht werden. Damit ist der chinesische Supersportler definitiv wegweisend in Sachen Technologie. Das Styling muss sich aber auch nicht verstecken, Giorgetto und Fabrizio Giugiaro haben hier ganze Arbeit geleistet, einen Traum auf Rädern zu entwerfen.

Mehr Infos bei TECHRULES

Fotos: TECHRULES