Nimbus e-Car Concept

Elektromobilität ist endlich keine Zukunftsmusik mehr, wirklich alle Hersteller haben die Vorteile von Elektromotoren erkannt und nutzen unterschiedliche Ansätze, um das Beste für ihre Fahrzeuge rauszuholen. Die wenigsten Ideen für Elektroautos sind jedoch so progressiv wie das Nimbus e-Car Concept. Allerdings hat Eduardo Galvani es mit seinem E-Auto auch deutlich einfacher als alle Autohersteller, denn seine Idee wird nie den Status einer Illustration verlassen. Das Design ist jedoch so wunderbar retrofuturistisch, dass es schade wäre, wenn man diese Vision nicht teilt. Der Motor bekommt die nötige Energie für seine 180 PS aus Lithium-Ionen-Akkus, die von einem kleinen Verbrennungsmotor und verbauten Solarpaneelen geladen werden. Titan, Carbonfaser und Aluminium senken das Gewicht des vielseitigen Wagens. Der Verkehr in der Stadt steht dem Nimbus ebenso gut wie endlose Wege durch die wilde Natur. Jetzt müsste nur noch jemand damit anfangen, dieses Konzept auf seine vier geländetauglichen Räder zu stellen.

Alle Infos bei Hemisferio Criativo

Fotos: Eduardo Galvani