Essential – das ultimative Smartphone

Für den Namen hat sich Andy Rubin nicht lange Gedanken machen müssen, schließlich wollte er mit Essential ein echtes Statement in Sachen Smartphone abliefern – etwas essenzielles eben. Es scheint gar nicht so schwer zu sein, dieses Thema anders, durchdachter anzugehen. Mittels eines Magnetsteckers können unterschiedliche Zubehörgeräte angebracht werden, beispielsweise die aktuell kleinste 360° Kamera. Durch diesen einfach Ansatz kann man immer aktuelle Technik für das Essential Phone entwerfen und entwickeln, ohne gleich das gesamte Telefon als Schrott zu deklarieren. Das Gehäuse aus Titan steckt deutlich mehr täglichen Stress weg als die Aluminium-Kollegen der Wettbewerber. Die weiteren technischen Daten können sich auch sehen lassen. Qualcomm Snapdragon 835 CPU, 2560 x 1312 QHD Display, 3040mAh Batterie mit Fast Charging, … das Essential klotzt ordentlich ran. Vier Farben stehen für das ultrasmarte Smartphone zur Wahl.

Mehr Infos bei Essential

Fotos: Essential