RAESR – Tachyon Speed

Der RAESR Tachyon Speed ist aktuell nicht sehr viel mehr als eine wahnwitzige Idee. Aber die ist so gut, dass man gern bereit ist, sehnsüchtig auf die Umsetzung zu warten. Sechs Elektromotoren sorgen für eine Leistung von mehr als 1.250 PS, demzufolge sind auch die Beschleunigungswerte imposant. Von 0 auf 100 in unter drei Sekunden und von 0 auf 200 in unter sieben Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit über 240 km/h angegeben und so wird der Tachyon Speed seinem schnittigen Design also durchaus gerecht. Jetzt braucht es eigentlich nur noch das dazu passende Fahrzeug auf echten Rädern rollend.

Mehr Infos bei RAESR

Fotos: RAESR