Jeep Grand Cherokee SRT

Wenn sich die mächtige Front des Jeep Grand Cherokee SRT im Rückspiegel zeigt, wechselt man bereitwillig die Spur. Die aggressive Optik ist alles andere als reine Fassade, der 6,4 Liter V8-Motor mit seinen hemisphärischen Brennräumen produziert 468 PS. Von innen präsentiert sich der wütende Koloss hingegen luxuriös und gediegen – Leder und Carbon dominieren das Interieur des Über-SUV, die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Auch nach 20 Jahren ist der Jeep Grand Cherokee noch immer ein gute Wahl, wenn man Lust auf unwegsame Wald- und Feldwege hat, dabei aber die Atmosphäre eines gemütlichen Wohnzimmers schätzt.

Fotos: Jeep