Revolution Design House – Fremont Club Chair

Die herrlich klare Designsprache der Sechziger stand Pate für den Fremont Club Chair aus dem Atelier von Revolution Design House. Die Designer aus Portland, Oregon, haben sich von den amerikanischen Designern dieser Ära, aber auch durch die Linienführung diverser Skandinavier inspirieren lassen. Das Ergebnis ist ein Sessel, der durch sein elegantes Aussehen besticht und für mehr als zehn Minuten bequem ist. Für den hölzernen Rahmen kommen entweder Walnuss- oder Weißeichenholz zum Einsatz, gepolstert wird mit einem Wollstoff aus den Werkstätten von Marharam.

Mehr Infos bei Revolution Design House

Fotos: Revolution Design House