Harley-Davidson – Iron 1200 & Forty-Eight Special

Die Sportster gehört seit mehr als 60 Jahren zu Harley-Davidson, zum alten Eisen gehört das Modell aber noch lange nicht. Mit zwei neuen Modellen unterstreicht die amerikanische Traditionsmarke, dass sie noch immer am Puls der Zeit agiert.

Das Herz der Iron 1200 ist ein Evolution V-Twin mit 1202 Kubikzentimetern Hubraum. Der mattschwarze Mini Ape, die schlanke Scheinwerferverkleidung und der Café-Solo-Sitz unterstreichen den lässigen Look der Maschine. Der klassische Kraftstofftank ist mit hellen Graphics mit mehrfarbigen Streifen verziert.

In Kombination mit dem glänzend schwarzen Tallboy-Lenker wirkt das Forty-Eight Front End schön wuchtig. In Kombination mit dem kompakten Peanut-Tank entsteht so ein klassischer Look. Hier kommt ebenfalls ein 1200er Evolution Motor zum Einsatz, allerdings mit deutlich mehr Chrom, als bei der Iron.

Beide Maschinen haben selbstverständlich auch ein ABS-unterstütztes Bremssystem, das Smart Security System inklusive Wegfahrsperre und Alarmanlage sowie eine vier Jahre geltende Garantie ohne Kilometerbegrenzung.

Mehr Infos bei Harley-Davidson

Fotos: Harley-Davidson