Porsche Mission E Cross Turismo

Wir nähern uns dem Zeitpunkt, an dem jeder ernstzunehmende Autohersteller mindestens ein Elektroauto im Repertoire haben wird und das gilt auch für Porsche. Mit dem Mission E Konzeptfahrzeug haben die Zuffenhausener bereits einen ersten Ausblick gegeben, jetzt wird eine Schippe nachgelegt. Der Porsche Mission E Cross Turismo ist die Konzeptstudie eines elektrisch angetriebenen Cross Utility Vehicles, das prägnante Offroad-Elemente mit typischem Porsche Design kombiniert. Die geplante 800-Volt-Architektur ist für das Laden am Schnellladenetz vorbereitet, dabei lässt sich der Wagen wahlweise via Induktion, am Lade-Dock oder am eigenen Porsche-Heimenergiespeicher aufladen. Porsche typisch sind auch die vorgesehenen Fahrleistungen. Mit 600 PS stürmt das Auto in weniger als 3,5 Sekunden auf Tempo 100 und in unter zwölf Sekunden auf 200 km/h. Dabei ist eine von Elektrofahrzeugen bisher unerreichte Dauerleistung konzipiert, die mehrere Beschleunigungsvorgänge direkt hintereinander ohne nennenswerten Leistungsverlust ermöglichen soll. Lassen wir uns überraschen, wieviele dieser Technologie-Ideen im nächsten Jahr beim ersten elektrischen Porsche Serienfahrzeug auch Realität werden.

Mehr Infos bei Porsche

Fotos: Porsche