Girard-Perregaux – Laureato Chronograph

Seit 43 Jahren gibt es die Laureato Modelle von Girard-Perregaux, die Historie der Marke reicht sogar bis ins Jahr 1791 zurück und doch gibt es noch immer Neues – den Laureato Chronograph beispielsweise. Markantes Kennzeichen der Laureato ist die achteckige Lünette, in die das Band ohne Anstöße oder Hörner integriert ist. Das Gehäuse ist in 42 oder 38 Millimeter, in Edelstahl oder Roségold erhältlich. Das gut ablesbare Chronographen-Zifferblatt steht dem sportlich-eleganten Modell hervorragend. Das verbaute Kaliber mit Automatikaufzug hat eine Gangreserve von 46 Stunden. Durch unterschiedliche Armbandvarianten wird die Uhr zum absoluten Allrounder und passt sich dem jeweiligen Anlass an.

Mehr Infos bei Girard-Perregaux

Fotos: Girard-Perregaux