Stromer ST5 – e-Bike Performance bis ins letzte Detail

Mit dem Stromer ST5 wird das Thema e-Bike auf ein wahrhaft makelloses Performance-Level gehoben. Durchdachte Details, sorgsam ausgewählte Komponenten und ein überzeugendes Design bilden ein Gesamtpaket, dem man nur schwer widerstehen kann. Der SYNO-Sport Motor leistet 850 Watt und ein Drehmoment von 48 Nm, wirklich beachtlich für ein Fahrrad. Ein Knopfdruck und schon wird der Sportmodus aktiviert – zack, POWER! Damit die auch auf der Straße landet hat das ST5 spezielle Pirelli Performance Bereifung. Mit einer Akkuladung kommt man zwischen 60 und 180 Kilometern. Je nach Fahrmodus und Gelände. So oder so aber weit genug für eine ordentliche Tour.

Das Stromer ST5 ist sportlicher Luxus

Details wie Keyless Go, so wie wir es  von Premium Autos kennen, machen die Benutzung noch komfortabler. Das ST5 wird ganz einfach mittels Fingerdruck ver- und entriegelt. Noch einfacher geht es, wenn man das Smartphone entsprechend konfiguriert hat, dann wird das Schloß sogar automatisch bei entsprechender Nähe betätigt. Aber auch die normalere Technik weiß zu überzeugen. Elf Gänge hat das e-Bike, wenn der Screen im Oberrohr nicht ausreichend erscheint, kann man das eigene Smartphone als zweiten Bildschirm am Lenker befestigen und zusätzliche Infos und Funktionen von dort aus abrufen. Ohne Zweifel gehört dieses edle e-Bike zur absoluten Speerspitze dieser Fahrzeuggattung. Dass Gerücht, nur Rentner würden e-Bikes fahren, sollte damit auch ein für alle Mal ausgeräumt sein.

Mehr Infos bei Stromer

Fotos: Stromer