Der fantastische Holzgrill für eine bessere Umwelt

Jedes Barbecue wird mit dem in Lettland entwickelten, biologischen Holzgrill ein kleines bisschen umweltfreundlicher. Es beginnt damit, dass es keines zusätzlichen Anzünders bedarf, um das Feuer zu entfachen. Als Grillschale dient eine circa 20 Zentimeter messende Baumscheibe, in der sich die Holzkohle befindet. In nur zwanzig Minuten erreicht der Grill die richtige Temperatur, dann kann er bis zu zweieinhalb Stunden genutzt werden. Nachdem das Feuer runtergebrannt ist, wird das gute Stück einfach wieder der Natur zugeführt, schließlich ist das alles bio. Alles was noch fehlt, ist ein Grillrost. Der biologische Grill kann übrigens auch einfach im heimischen Holzkohlemodell eingesetzt werden, das vereinfacht die Reinigung enorm.

Mehr Infos bei Bio Energy Product

Fotos: Bio Energy Product