UR-105 CT Kryptonite – Erleuchtete Haute Horologie

Die URWERK Uhren gehören zu den bemerkenswertesten Exemplaren der Haute Horologie und es gibt verschiedene Merkmale, die sie von anderen Modellen unterscheiden. Das typischste ist natürlich die Satellitenstunde, aber auch die imposante, stets bei 12 Uhr angeordnete Krone gehört dazu. Ebenso ist die Verwendung von SuperLuminova ein Wiedererkennungsmerkmal. Das gilt natürlich auch für die UR-105 CT Kryptonite.

Inspiriert von der Geschichte

Schon im 17. Jahrhundert gab es die erste Uhr, die nachts ablesbar war. Damals sorgte eine Kerze für das nötige Licht. Davon inspiriert entstand das Kryptonit Modell. Die kräftig grünen Indexe verweisen auf die Strahlkraft des berühmten Meteoriten, natürlich ohne die schädlichen Eigenschaften, denen nicht nur Superman erliegen würde. Die Farbkombination und der Kontrast zwischen dem matten Gehäuse mit AlTiN-Beschichtung und der Phosphoreszenz der Ziffern ist herrlich intensiv.

Die markante Form der URWERK Uhr, sein bemerkenswertes Kaliber, dessen Automatik mit zwei Turbinen aufgezogen wird sowie die perfekte Verarbeitung, machen diese Uhr zu einer echten Besonderheit. Ganz den Idealen von Martin Frei und Felix Baumgartner entsprechend.

Mehr Infos bei Urwerk

Fotos: Urwerk