FahrradJäger insect – Nie wieder geklaute Fahrräder

Mit dem FahrradJäger insect wird der Alltag für Radler noch einfacher, dank einer hochmodernen Lösung zur Sicherung des geliebten Drahtesels. Die selbsternannte Diebstahlsicherung 4.0 wird vandalismussicher am Fahrrad befestigt, damit ausgerüstet kann das Bike auch unangeschlossen am Lieblingscafé parken.

Sobald jemand versucht das Rad zu stehlen, schlägt insect auf der Stelle laut Alarm. In diesem Moment erhält der Eigentümer eine Push-Nachricht aufs Smartphone und wird so über den Diebstahl informiert. Aber auch alle anderen FahrradJäger Nutzer im Umkreis erhalten die Diebstahlinformation, so kann miteinander gegen den Klau vorgegangen werden. Insbesondere, da die Polizei in den meisten Städten überlastet ist und Fahrraddieben nur selten hinter jagt.

FahrradJäger insect ist clever

Das kompakte insect wird bei Diebstahl ganz einfach zum Peilsender. Sobald sich jemand aus der FahrradJäger-Community im Umkreis des gestohlenen Rads befindet, sendet die App dem Eigentümer ganz automatisch die Standortdaten. Der Bestohlene kann so ganz einfach nachvollziehen, wo sich sein Fahrrad aktuell befindet. Gemeinsam geht eben vieles besser.

Dank Bluetooth 4.0 arbeitet insect überaus stromsparend, daher hält die Batterie mindestens neun Monate. Nach der Anschaffung kommen keine zusätzlichen Kosten auf den Nutzer zu. Alle Funktionen der dazugehörigen Smartphone App sind auf Fahrradfahrer zugeschnitten. Mit der App wird die Alarmanlage übrigens auch aktiviert und deaktiviert.

Mehr Infos bei FahrradJäger

Fotos: FahrradJäger