Q-Yachts Q30 – Die Zukunft elektrischer Boote

Nachdem Janne Kjellman mit Oceanvolt ein revolutionären Antriebssystem für Boote entwickelt, patentiert und erfolgreich in den Markt eingeführt hatte, wurde es Zeit für etwas Neues. Mit Q-Yachts hat er eine neue Idee aufs Wasser gebracht, die von seiner bisherigen Erfahrung profitiert. Das vollelektrische Motorboot überzeugt aber nicht nur mit seinem Antrieb und der Idee, emissionslos zu schippern. Auch das Design des Q30 genannten Models ist zum niederknien.

Im gesamten Entwicklungsprozess ging es immer darum, dass die Reise zum gewünschten Ziel bereits möglichst komfortabel und unvergesslich wird. So entstehen dank der besonderen Linienführung des Bootsrumpfs nur minimale Wellen. In Kombination mit dem nahezu lautlosen Antrieb entsteht so eine ganz neue Art der Fortbewegung auf dem Wasser.

Je nach Batterieleistung kann man mit dem Q30 bis zu 148 Kilometer weit cruisen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 15 Knoten, damit lässt es sich also anständig über Seen, Flüsse und Kanäle fahren. Auf der Brücke und in der Kabine herrscht ebenfalls eine herrlich klare Linienführung und so wird jeder Aufenthalt auf einem Modell von Q-Yachts zum absoluten Erlebnis.

Mehr Infos auf der Webseite

Fotos: Q-Yachts