Milan Red – Das Hypercar aus Österreich

Mit dem Milan Red schwingt sich ein zugleich aggressives und überaus elegantes Hypercar aus den Bergen Österreichs in die höchsten Sphären hinauf. Aber nicht nur das atemberaubende Design des nach einem Greifvogel benannten Sportwagens ist bemerkenswert. Die technischen Eckdaten machen Gänsehaut bei jedem Autoenthusiasten. 1.325 PS bei nur 1.300 kg Eigengewicht, von 0 auf 100 in 2,47 Sekunden, eine Höchstgeschwindigkeit von über 400 km/h. Wow! Befeuert wird der Milan Red von einem 6,2 Liter großen V8-Motor mit vier Turboladern. Der Antriebsstrang kommt ganz ohne elektrischen Support aus. Das ist klassischer Automobilbau, ein Traumfahrzeug für echte Fahrer. Eigentlich schade, dass es von diesem wunderbaren Traumwagen nur 99 Stück geben wird.

Mehr Infos bei Milan Automotive

Fotos: Markus D. Fux, Milan Automotive