Super SOCO TS1200R – Der elektrische Caferacer für alle

Mit der Super SOCO TS1200R wir Elektromobilität noch eine Spur cooler. Der erwachsene Stil des elektrisch angetriebenen Mopeds erinnert ganz klar an vollwertige Motorräder. Die fahrdynamischen Vorteile von Motorrädern gegenüber Rollern sind natürlich ebenfalls von Vorteil. Mit den Knien am “Tank” kann man sich einfach viel besser in Kurven legen. Die hohe Reichweite wird dank modernster Bauteile von großen Playern möglich. Der Antrieb erfolgt über einen Bosch Radnabenmotor mit feldorientierter Vektorregelung und einen maximalen Drehmoment von 120 Nm. Die Gesamtleistung des Motors liegt bei 2.400 Watt.Mit bis zu zwei 26 Ah Akkus wird eine Gesamtreichweite von 160 Kilometern möglich. Der normale Autoführerschein reicht übrigens aus für die TS1200R. Eine großartige Alternative für den täglichen Weg ins Büro.

Mehr Infos bei Super SOCO

Fotos: Super SOCO