GRETCHEN Dry Gin – Gebrannt, um Herzen zu erobern

Vor ein paar Jahren kam Gin aus seiner leicht angestaubten Ecke und begann ein Revival, das so schnell keine zweite Spirituose nachmachen wird. Und der Hype ist noch immer nicht vorbei, das beweist die traditionsreiche Brennerei Schladerer. GRETCHEN Dry Gin ist eine Liebeserklärung aus dem Schwarzwald, abgefüllt in eine Flasche.

Auf traditionellen Brennblasen werden im Schwarzwald insgesamt 18 sorgfältig ausgewählte Botanicals und regional verwurzelte Zutaten gebrannt. Das Ergebnis ist ein Gin, in dem die geballte Fruchtkompetenz der in 6. Generation geführten Schwarzwälder Hausbrennerei Alfred Schladerer steckt.

Die Grundlage bildet ein mittlerweile über 70 Jahre altes Hausrezept von 1947. Das von Alfred Schladerer handgeschriebene Rezept für einen Dry Gin entwickelte er für seine Frau Greta. Die Großmutter des heutigen Geschäftsführers Philipp Schladerer wurde somit auch zur Namensgeberin der gelungenen Spirituose.

Mehr Infos bei Schladerer

Fotos: Schladerer