Google Pixel 3 – Das Beste, was Google zu bieten hat

Es ist selbst für die großen Player des Markts nicht mehr so einfach Smartphones wirklich noch wesentlich besser zu machen als ihre Vorgänge. Und doch sind das Google Pixel 3 und das Pixel 3 XL das Beste, was Google in Sachen Smartphone zu bieten hat.

Die Kamera ist mit KI (künstlicher Intelligenz) ausgestattet, um immer das perfekte Bild machen zu können. So werden beispielsweise werden die Bilder kurz vor und kurz nach Drücken des Auslösers analysiert, um genau das Motiv zu finden, auf dem alle Personen lächeln, die Augen offen haben und in die Kamera schauen. Mit dem “Super-Resolution-Zoom” werden Bilder trotz Zoom nicht mehr grobkörnig. Die dazu verwendete Technik kommt traditionell in der Astronomie und in der wissenschaftlichen Bildgebung zum Einsatz. Dazu gesellen sich viele weitere Features, die die Kamera noch cleverer und vielseitiger einsetzbar machen.

Für Käufer des Pixel 3 und des Pixel 3 XL gibt es zudem unbegrenzten Speicherplatz in Google Fotos in Originalauflösung. Egal ob für Fotos oder Videos. Ein großartiger Service, der in Zeiten immer größer werdender Datensätze wirklich komfortabel ist.

Zudem ist das Pixel 3 ist mit einer 18-Watt-Schnellladefunktion ausgestattet. So bekommt das Smartphone in nur 15 Minuten Ladezeit bis zu sieben Stunden Akkulaufzeit verpasst.

Smartes Zubehör wie das Qi-kompatible, drahtlose Ladegerät Pixel Stand macht das Pixel 3 noch besser. Während des Aufladens mit Pixel Stand wird das Telefon zu einem von Google Assistant unterstützten intelligenten Lautsprecher und Display, einem digitalen Bilderrahmen, einem Bedienfeld fürs Smart Home und noch viel mehr.

Stand am Anfang des Textes, dass Smartphones gar nicht mehr so viel besser werden können? Nun, das Google Pixel 3 beweist das Gegenteil auf beeindruckende Weise.

Mehr Infos bei Google

Fotos: Google