Bell & Ross BR-X2 Tourbillon Micro-Rotor Skeleton

Die “Experimental Collection” von Bell & Ross ist die leuchtend hell strahlende Spitze der Machbarkeit dieser wundervollen Uhrenmanufaktur. Beim Modell BR X2 werden Gehäuse und Werk zu einer echten Einheit. Der neueste Entwurf – die Bell & Ross BR-X2 Tourbillon Micro-Rotor Skeleton – beweist erneut die handwerklichen Fähigkeiten und die unfassbare Vorstellungskraft der Schweizer Uhrmacher.

Das eigens entworfene Kaliber BR-CAL.381 ist quadratisch aufgebaut. So kann die mittlerweile gelernte Formensprache von Bell & Ross perfekt weitergetragen werden. Das Uhrwerk wurde in für das neue Modell skelettiert, es wurde also so viel Material wie möglich entfernt, ohne die Mechanik der Uhr zu beeinflussen.

Diese wundervolle Uhr auch zu besitzen, wird nicht ganz einfach, denn es gibt lediglich 50 Stück davon auf der Welt. Dementsprechend hoch ist auch der Preis. Allerdings ist so viel handwerkliches Können auch jeden Cent wert.

Mehr Infos bei Bell & Ross

Fotos: Bell & Ross