fein und ripp Collection

Schwedischer Leinenstoff aus den 40er Jahren wird für die fein und ripp Collection zu neuem Leben erweckt. Das Material schlummerte jahrzehntelang unberührt in einem Lagerhaus vor sich hin und erfährt nun endlich seine wahre Berufung. Der dreiteilige Anzug entsteht – ganz zum Konzept des Ladens passend – in traditioneller Handarbeit. Die Arbeitskleidung der 20er Jahre diente als Vorbild für den wunderbar leichten und unglaublich bequemen Anzug. Selbstverständlich können alle Teile auch einzeln getragen und mit anderen Stücken kombiniert werden. Jedes Teil ist durch die Handarbeit ein echtes Unikat. Auch Wunsch können die Standardgrößen auch auf Maß gefertigt werden, allerdings nicht als echte “Tailor-made” Stücke. Durch den unkomplizierten Style lässt sich die fein und ripp Collection auch jederzeit mit modernen Stücken kombinieren.

Fotos: fein und ripp