Vuze XR Dual VR Kamera – Mit dem Zweiten sieht man besser

Es wird immer einfacher und komfortabler für uns, gute und spannende Videoformate zu konsumieren. Tipps und Tricks, Empfehlungen oder schlichtweg kurzweilige Unterhaltung – es gibt kaum noch Bereiche, in denen Bewegtbild nicht funktioniert. Dementsprechend haben sich auch die technischen Möglichkeiten massiv weiterentwickelt. 360° Videos und Virtual Reality gehören mittlerweile schon zum gelernten Standard für die meisten von uns. Mit der Vuze XR Dual VR Kamera kann man genau diese Art von Videos produzieren.

Das kompakte Gerät bietet so ziemlich alles, was man braucht, um auf YouTube oder anderen Social Media Kanälen auffällige Inhalte zu produzieren. Die Aufnahmen können als 180° 3D-Videos oder 360° 2D-Videos gemacht werden. Sogar als Live-Broadcast ist das mit der Vuze XR Dual Kamera möglich. Mit der dazugehörigen App lässt sich das Bildmaterial entsprechend bearbeiten und für die Nutzung im Netz aufbereiten. Damit ist der Zugang zu dieser Technik auch für Neueinsteiger und Hobbyfilmer leicht zu handhaben.

Mehr dazu bei Vuze

Fotos: Vuze