Montague Paratrooper Pro – Das Mountainbike zum klappen

Klappfahrräder sind schon eine ziemlich coole Erfindung. Ganz egal, ob man das Rad nun in öffentlichen Verkehrsmitteln platzsparend mitführen will, nur eine kleine Wohnung hat oder das Fahrrad viel Zeit im Kofferraum des Autos verbringt. Es gibt viele Konzepte für Klappräder und jedes einzelne ist auf seine Weise faszinierend. Das gilt daher auch für das Montague Paratrooper Pro.

Ob man sich nun unbedingt mit dem Fallschirm auf dem Rücken aus einem Flugzeug stürzen muss, um das Teil zu benutzen, lassen wir mal offen. Cool ist das faltbare Mountainbike allemal. Die vorderen Dämpfer haben einen Federweg von 100 Millimetern, perfekter Fahrkomfort ist also sicher. Bei 27 Gängen ist immer die richtige Übersetzung für alle Steigungen dabei. Das Gewicht von 13,2 Kilogramm sorgt dabei noch immer für eine angenehme Handlichkeit, auch im zusammengeklappten Zustand. Das mattschwarze Montague Paratrooper Pro gibt es mit zwei Rahmenhöhen. Clevere Faetures wie der Montague-RackStand überzeugen auf den ersten Blick. Dieses Bauteil ist nämlich Gepäckträger, Fahrradständer und Schutzblech in einem.

Mehr dazu bei Montague

Fotos: Montague