Squale 2002

Die Squale 2002 ist eine echte 1.000-Meter-Uhr. Dreieinhalb Millimeter starkes Saphirglas sorgt mit einer Doppeldichtung für die benötigte Widerstandsleistung, die eine Uhr in solcher Tiefe aushalten muss. Die für die drehbare Drucklünette verwendeten Farben werden nicht durch Meerwasser angegriffen, so bleibt die phosphoreszierende Skala jederzeit lesbar. Das Gehäuse wird aus schwedischem Stahl gefertigt und für das Armband stehen Versionen aus Kautschuk oder Stahl zur Auswahl.

Fotos: Squale