Bowers & Wilkins P7

Ein völlig neu entwickeltes Kopfhörerchassis bildet die technische Basis für den Bowers & Wilkins P7, wie bei einem Hifi-Lautsprecher arbeiten hier Membran und mechanische Aufhängung völlig unabhängig voneinander. Das Ergebnis ist eine brillante Klangqualität, die auf Studioniveau rangiert. Die weichen Ohrpolster sorgen für einen hervorragenden Tragekomfort und eine optimierte Nebengeräuschdämpfung. Wenn man den Kopfhörer gerade mal nicht braucht, lässt er sich zusammengefaltet im praktischen Softcase verstauen und somit überall sicher transportieren. Selbstverständlich ist auch hier die Funktion einer Freisprecheinrichtung Standard, wenn man den Kopfhörer am Smartphone angeschlossen hat.

Fotos: Bowers & Wilkins