BMW R nineT

Die neue BMW R nineT ist eine faszinierende Maschine, fasst sie doch 90-jährige Tradition von BMW Motorrad perfekt zusammen und macht gleichzeitig einen riesigen Schritt in die Zukunft der Marke. Die nineT versteht sich als Ausgangsbasis für die Faszination Motorrad – man kann sofort aufsteigen und den puristischen und kraftvollen Auftritt genießen, dabei ist das gesamte Konzept aber auf Individualisierbarkeit und Customizing ausgelegt. Durch die offene und modulare Bauweise verlangt die Maschine geradezu danach, durch gezielte Eingriffe zum ganz persönlichen Stück für jeden Besitzer zu werden. Selbstverständlich bleibt BMW Motorrad auch nach 90 Jahren dem bewährten Konzept des luftgekühlten Boxermotors treu, der in der klassischen Roadster mit 110 PS für großartige Fahrleistungen sorgt. Details wie der Aluminiumtank, der demontierbare Soziusrahmen, der große Rundscheinwerfer und die Auspuffanlage mit ihren Variationsmöglichkeiten zitieren einerseits historische BMW Modelle und lassen gleichzeitig viel Platz für die unterschiedlichsten Umbau-Ideen, die explizit erwünscht sind.

Fotos: BMW AG

Pursang E-Street – Die Elektromotorräder kommen

Arc Vector – Der Café Racer von morgen ist elektrisch

KYMCO SuperNEX – Das Elektromotorrad mit Schaltung

Ural Electric Prototype – Ein weiterer Klassiker steht unter Strom

KTM Freeride E – Enjoy the Silence – Ein elektrisches Custom Bike von Urban Motor

Die Harley-Davidson LiveWire kommt im nächsten Jahr

TRIUMPH Scrambler 1200 XC/XE – This is the real Deal

Zero FXS – Die flüsterleise Supermoto aus Kalifornien

Ural Air – Das Motorradgespann für Hobbypiloten