BMW R nineT – Die Vorstellung

Mit der neuen BMW R nineT hat BMW Motorrad sich nicht nur auf die eigenen Wurzeln konzentriert, sondern auch einen mutigen Blick in die Zukunft der Marke gewagt. Das Ergebnis ist ein mehr als überzeugendes Bike, welches im Rahmen einer kleinen Preview Veranstaltung vorgestellt wurde. In der Münchner Bar “Sehnsucht” wurde die nineT von Stephan Schaller und Edgar Heinrich enthüllt. Die Designer beschreiben das Motorrad als eine weiße Leinwand, die danach verlangt, vom Fahrer zum Leben erweckt zu werden. Der modulare Aufbau ermöglicht verschiedenste Möglichkeiten des Customizings der nineT, ein Punkt der ganz klar zum Konzept gehört und so die Verbindung von Fahrer und Maschine intensiviert. Das harmonische Zusammenspiel von Location, Produkt und Publikum lässt das Potenzial dieses Motorrads bereits erahnen. Ganz sicher wird die BMW R nineT ab sofort für einen kräftigen Wirbel auf den Straßen und in der Szene sorgen.

Fotos: Tim Adler für Heldth