Bremont Codebreaker

Während des 2. Weltkrieges war Bletchley Park die wichtigste Dechiffrier-Station der britischen Armee. Dieser Institution ist die Bremont Codebreaker gewidmet, eine außergewöhnliche Uhr, die in limitierter Stückzahl hergestellt und mit seltenen Details versehen wird. Inspiriert von einer klassischen Offiziersuhr der 40er Jahre entstand ein Chronograph mit ganz besonderem Charakter, der durch außergewöhnliche Zutaten unterstrichen wird. So findet beispielsweise Pinienholz aus dem Bereich der Hut 6, dem Zentrum der Entschlüsselungseinheiten, seinen Weg in die Krone. Außerdem wird Papier von einer der wenigen verbliebenen Lochkarten verwendet und ein Teil des Rotors wird aus einem Zahnrad einer originalen Enigma Maschine gefertigt. So wird die Codebreaker eine Uhr, die schon ab dem ersten Tag eine spannende Geschichte zu erzählen hat.

Fotos: Bremont