Blac

Für die Kollektion des dänischen Brillen-Labels Blac werden Carbon und Titan zu einer harmonische Einheit. Die superleichten und extrem stabilen Gestelle entstehen in sorgfältiger Handarbeit aus dem rohen Material. Lack oder ähnliche Veredelungen bleiben außen vor, um die einzigartige Oberfläche des Materials in seiner vollen faszinierenden Schönheit zu erhalten. Beeindruckt vom MacLaren MP4-1, dem ersten Formel 1 Boliden mit kompletter Carbon Karosserie, begann Claus Bellingers Liebe zur Kohlefaser, die er mit Blac in seine ganz eigene Form brachte. Die Brillen entstehen alle im Bellinger House in Risskov, Dänemark, um dem hohen Qualitätsanspruch Bellingers gerecht zu werden.

Fotos: Blac