Schofield Watch Company – Blacklamp Carbon

In unserer vollautomatisierten und digitalisierten Welt ist es wirklich wundervoll, dass es Uhren wie die Blacklamp Carbon der Schofield Watch Company gibt. Das Kaliber verlangt nach einem regelmäßigen Handaufzug – einer einfachen Kleinigkeit, die schnell zum wunderbaren Ritual werden kann und das tägliche Tragen der Uhr einläutet. Jede der 101 Uhren trägt den Namen eines englischen Leuchtturms, zudem sind die Koordinaten des jeweiligen Leuchtturms im Boden eingraviert. In der Krone ist eine Tritiumgaslichtquelle eingearbeitet, die bei Tageslicht gar nicht weiter auffällt, in der Dunkelheit aber für einen dezenten Lichtpunkt sorgt. Unter der Lünette ist ein Moonglow Ring platziert, der das Zifferblatt der Uhr illuminiert und wenn das gespeicherte Licht nicht mehr ausreicht, kann man den Ring mithilfe der dazugehörigen Taschenlampe aktivieren.

Fotos: Schofield Watch Company