Helioslight

Klein, hell, stabil – diese drei Adjektive fassen die Idee von Helioslight zusammen. Die meisten Taschenlampen dieser Größe sind nicht hell genug oder quittieren schon nach kurzer Zeit ihren Dienst, da die Qualität nicht ausreichend ist. Bei Helioslight werden keine Kompromisse gemacht. Die Helligkeit lässt sich vom Benutzer einstellen, bis 1.000 Lumen sind so möglich. In Oblivion, dem neuen Film mit Tom Cruise, wird die gleiche Technik eingesetzt. Außerdem kann man mit Helioslight auch unter Wasser arbeiten und die Taschenlampe steckt auch heftige Belastungen problemlos weg.

Fotos: Helioslight