Mercedes-Benz Pebble Smart-Watch

Die Mercedes-Benz Pebble Smart-Watch ist das bisher fehlende Verbindungsglied, um das Auto zu einem Teil des “Internet of Things” werden zu lassen. Über das Display der Uhr lassen sich verschiedene Informationen des vernetzten Fahrzeugs abrufen. So behält man beispielsweise problemlos einen Überblick über den verbliebenen Tankinhalt, ob die Türen wirklich verschlossen sind oder ob der Wagen auch wirklich noch dort steht, wo man ihn abgestellt hat. Sobald man im Mercedes-Benz sitzt, wird die Uhr zum digitalen Helferlein, dass vor Baustellen, Stau und anderen Hindernissen warnt, ehe sie zu sehen sind. Eine umfangreiche Menge zusätzlicher Informationen und Features eröffnen so eine ganz neue Interaktion zwischen Fahrer und Fahrzeug. Im Januar wird die Mercedes-Benz Pebble Smart-Watch auf der CES in Las Vegas vorgestellt.

Fotos: Mercedes-Benz