Konrad

Nicht nur mit dem Namen Konrad fällt die Serie von Schneidebrettern und Hackklötzen aus dem gewohnten Rahmen. Gunnar Brand hat sich mit seinem Label Moebel Compagnie an ein außergewöhnliches Thema gewagt und vier formschöne Helfer für die Kochvorbereitung geschaffen. Ein Metallband hält die Platten auf Eichenholz in Form, egal ob man nur Gemüse schneidet oder aber Fleisch und Knochen zerteilen möchte. Die beiden größeren Varianten ruhen auf Beinen aus Rüster, also dem Holz von Ulmen. Eine integrierte Saftrille erleichtert die Arbeit zusätzlich und wenn es mal nichts vorzubereiten gibt, können Konrad L und Konrad XL auch als Beistelltisch verwendet werden.

Fotos: Moebel Compagnie