Les Crayons de la Maison Caran d’Ache

Westliche Hemlocktanne, weiße Eiche, Silber Teakholz und amerikanische Esche – diese edlen Hölzer dienen als Basis für das exklusive Set…

Maison Caran d’Ache – Year of the Rooster

Im chinesischen Tierkreis symbolisiert der Hahn die Sonnenenergie, die Intelligenz und die Kunst des Scheins. Der Hahn führt seine Geschäfte…

Maison Caran d’Ache – Varius Ebony

Mit der Varius Ebony Serie zelebriert Maison Caran d’Ache das Material in seiner Absolutheit. Dunkles Ebenholz wird für den Schaft der edlen…

Caran d’Ache x MB&F – Astrograph

Was das Maison Caran d’Ache und das Uhrenlaboratorium MB&F mit dem Astrograph auf die Leitwerke gestellt haben, ist weit mehr als…

Caran d’Ache x Paul Smith – 849 Edition 2

Seit 1969 gibt es das Modell 849 von Caran d’Ache und der Kugelschreiber erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. In Zusammenarbeit mit dem…

Caran d’Ache – Léman Grand Bleu

Das Tiefblau des Genfer Sees inspirierte die Handwerksmeister der Maison Caran d’Ache zur Léman Grand Bleu Kollektion. Die vier Schreibgeräte sind allesamt…

Caran d’Ache – Ecridor Yacht Club

Der Begriff “Guillochierung” stammt aus dem Französischen und steht für das Anbringen von gleichmäßigen Mustern und Ornamenten auf metallischen Oberflächen….

Caran d’Ache – Léman Kaviar

Um die Léman Kaviar Serie herzustellen wurden bei Caran d’Ache ganz besondere Lackierungs- und Guillochierungstechniken miteinander kombiniert. Das Ergebnis sind Schreibgeräte, die durch…

Caran d’Ache – Spitzmaschine Matterhorn

Vor mehr als 80 Jahren lancierte Caran d’Ache die Spitzmaschine und in kalligem Schweizer Rot sieht sie auch nach so langer…

Paul Smith x Caran d’Ache – 849 Special Edition

Seit 1969 gibt es den 849 von Caran d’Ache, seither hat sich die Silhouette des markanten Schreibgerätes zum Kult entwickelt. Zum 100. Geburtstag…